In den einzelnen Rubriken sind Abzeichen diverser Bereiche abgebildet. Bei Emblemen aus Büchern etc. ist nicht bekannt, ob es diese alle auch als Nadel / Pin gab? Bei den gescannten Abzeichen handelt es sich um Nadeln aus der eigenen Sammlung sowie um Leihgaben von Sammlerkollegen. Um gleich allen möglichen Anfragen vorzubeugen > diese Abzeichen sind unverkäuflich, jede Nachfrage ist zwecklos.

Beim Klick auf das jeweilige Emblem erscheint das in kompletter Form sowie vergrößert. Außerdem ist der Name unterlegt.

Unten sind noch die Nadeln der deutschen Sammlergemeinschaften im Bild.

Ein Hinweis in eigener Sache

Bei den Nadelgalerie kommen immer mal Hinweise mit Korrekturen oder Ergänzungen.

Leider habe ich nach der Umstellung auf Windows 7 sowie internen Umstellungen bei "Jimdo" einige Probleme, die Namen auf den Abbildungen einzufügen. Deshalb nehme ich es an dieser Stelle vor.

zu Leipzig vor 1945

Nr. 52 = Leipziger Rennfahrer Verband e.V. von 1898

Nr. 57 = Ruder Verein "Neptun" Leipzig

Nr. 63 = TV Eutritzsch - Leipzig